Zentrale Aufnahmeprüfung 2020

Über diese Website erfolgen jedes Jahr die Anmeldungen zur Aufnahmeprüfung an die Zürcher Mittelschulen.

Der Regierungsrat hat am 3. April 2019 die neue Verordnung über die Aufnahme in die Maturitätsschulen im Anschluss an die Sekundarstufe und nach Abschluss der beruflichen Grundbildung beschlossen. 
Gegen den Beschluss wurde Beschwerde erhoben. Das Verfahren ist am Verwaltungsgericht hängig. Deshalb ist eine rechtskräftige Einführung für das Schuljahr 2020/21 nicht möglich. Das Inkrafttreten der neuen Aufnahmeverordnung hängt vom rechtskräftigen Ausgang des Rechtsmittelverfahrens ab.

Die diesjährige Zentrale Aufnahmeprüfung 2020 und die Zentralen Aufnahmeprüfungen im Schuljahr 2020/21 basieren auf den bisherigen Aufnahmereglementen.

Die aktuellen Informationen zur Zentralen Aufnahmeprüfung in Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) finden Sie auf der entsprechenden Seite der Bildungsdirektion.

19. März:  E-Mail des ZAP-Koordinators an die Eltern der PrüfungskandidatInnen zur verzögerten Bekanntgabe der Prüfungsresultate.
6. März:  E-Mail von Frau Regierungsrätin Silvia Steiner an die Eltern der PrüfungskandidatInnen zur Durchführung der ZAP unter Berücksichtigung der aktuellen Lage.

 

Anmeldefristen

Gymnasien15. November 2019 – 10. Februar 2020
Kunst + Sport15. November 2019 – 15. Januar 2020
Informatikmittelschule1. – 30. September 2019 (für das Schuljahr 2020/21)

Prüfungstermine

Schultyp Schriftliche Prüfungen Mündliche Prüfungen
Langgymnasium und K+S-Langgymnasium Mo. 9. März 2020 ab 8 Uhr keine
Kurzgymnasien und Handelsmittelschulen, K+S-Kurzgymnasium, Fachmittelschule Mo./Di. 9./10. März 2020 ab 08.15 Uhr Mi. 25. März 2020
Informatikmittelschule Mo./Di. 28./29. Okt. 2019 keine

Einsicht in den Prüfungsentscheid


Ab Freitag, 20. März 2020, 18 Uhr

  • Einsicht in den Entscheid der schriftlichen Prüfung
  • Möglichkeit zum Zurücksetzen des Passwortes

Ab Dienstag, 24. März 2020

  • Anfordern der Prüfungskopien (nur für abgewiesene KandidatInnen)

zur Login-Seite